Rainer
Simader

Hier geht es um das Leben. 
Herzlich Willkommen.

                                                        Bücher

Seminare

Vorträge

Moderation

 

99 Fragen an den Tod

Leitfaden für ein gutes Lebensende

erscheint am 1. Oktober 2020

Jeder Mensch hat Fragen zum Thema Tod und Sterben, mehr noch unheilbar kranke Menschen, aber auch Angehörige, die Sterbende begleiten. Doch die meisten von uns tun sich unsagbar schwer, miteinander über das Unvermeidliche zu sprechen - aus Angst, Überforderung, Ohnmacht, Schuldgefühlen oder Einsamkeit.
Deutschlands führende Palliativmedizinerin Prof. Dr. Claudia Bausewein und der Hospiz-Experte und Physiotherapeut Rainer Simader kennen viele solcher Geschichten aus ihrem Berufsalltag und wissen um die Ängste, Bedürfnisse und Hoffnungen von sterbenden Menschen und ihren Angehörigen. Deshalb geben sie sehr klare Antworten auf sehr konkrete Fragen zu diesem sensiblen Thema – und machen so Mut, sich mit dem Thema Tod und Sterben zu beschäftigen und darüber nachzudenken und zu reden, bevor es zu spät ist.

 
preview_Bausewein_Simader_2019_08_CK5535

Rainer Simader

In meiner Tätigkeit in der Palliative Care und im Hospizwesen, unter anderem im berühmten St. Christophers Hospice in London, hatte ich viele Lehrmeister*innen am Ende ihres Lebens. Die Faszination besteht für mich darin, dass es am Lebensende zwar auch um das Sterben und den Tod, aber noch viel mehr um das Leben selbst geht. Was brauchen Menschen, damit sie am Ende des Lebens all ihr Potential ausschöpfen, eine gute Lebensqualität erfahren und würdevoll sterben können?

Sie brauchen jedenfalls eines: Menschen, die versuchen, sie zu verstehen. 

Heute lebe und arbeite ich in Wien als Autor, Seminar- und Workshopleiter, Moderator, Dozent, ich bin Leiter des Bildungswesens des Dachverbandes Hospiz Österreich und in dieser Funktion auch im Leitungsteam des Universitätslehrganges Palliative Care Salzburg.

Seminare und Vorträge

Zu folgenden Themen biete ich Seminare, Workshops und Vorträge an: 

  • Der Körper im Prozess des Sterbens: Von Ressourcen und was wir sterbenden Menschen zutrauen können

  • Körper & Identität

  • Physiotherapie und Rehabilitation mit schwerkranken und sterbenden Menschen 

  • Neurophysiotherapie trifft Palliative Care. Arbeit mit schwerstbetroffenen neurologischen Patient*innen. (Gemeinsam mit Daniel Preiser)

  • Nicht-Medikamentöse Therapie von Symptomen am Lebensende

  • Kommunikation am Lebensende

  • "Death Chat": Warum es wichtig ist, zu Lebzeiten über das Sterben zu sprechen

  • Arbeiten im Spannungsfeld Nähe und Distanz, Berührung und Berührtheit

  • Letzte-Hilfe-Kurs

  • Sturzprävention (gemeinsam mit dem Team von Agenetwork)

Ausgewählte Themen stehen sowohl für professionelle HelferInnen, als auch für interessierte Laien zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie mich für individuelle, maßgeschneiderte Angebote

 
 

Moderationen

Gerne stehe ich Ihnen als Moderator für 

  • Ihre Veranstaltung

  • Ihren Workshop

  • Ihr Teambuilding

  • Ihr Teamevent

zur Verfügung

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Nachricht und antworte so schnell es mir möglich ist. Vielen Dank.

Tolle Kolleg*innen - hilfreiche Seiten -
gute Partner*innen

Droemer-Knaur Verlag

Sachbuch- und Belletristik

Elsevier - Urban&Fischer Verlag

Medizinische Fachliteratur

Dachverband Hospiz Österreich

Übersicht über Hospiz- und Palliativversorgung in Österreich

Österreichische Palliativgesellschaft

Fachthemen zu Palliative Care

Ariadne-Buch

Partneragentur für Autor*innen

Agenetwork

Psycho-soziale Begleitung und Weiterbildung in der Geriatrie / Gerontologie und Sturzprävention

Fortbildungsakademie für therapeutische Berufe Linz

Weiterbildungen für Physiotherapeut*innen

PhysioAustria

Bundesverband österr. Physiotherapeut*innen
Fortbildungen

©2020 Rainer Simader

Fotocredits: 

Christian Kaufmann. www.christiankaufmann.de 

Rainer Simader

Impressum